Projekte

Eine Vielzahl von Projekten werden unter dem Namen „Dorf der Jugend“ ausgeführt. Hier findet ihr dazu eine kleine Auflistung und Erklärung zu unseren aktuellen Actions.

Spurensuche nennt sich das Projekt, welches sich vor allem mit dem historischen Hintergrund der Spitzenfabrik beschäftigt. Eine kleine Gruppe fand sich zusammen und nahm bereits an mehreren Ausstellungen teil. Ihre Materialien haben sie aus zeitgenössischen Schriften sowie durch Zeitzeugeninterviews erarbeitet.

Andere Jugendliche beschäftigen sich in Graffitiworkshops, so zum Beispiel das große Projekt der Augustinergasse, welche von kreativen Menschen umgestaltet werden darf. Aber auch in anderen Ecken Grimmas laufen die Projekte allmählich an.

Auch die Schreiberlinge unter uns finden ihren Platz. Nicht nur online werden immer wieder Texte zu all möglichen Veranstaltungen, Plena oder News veröffentlicht, sondern auch unser Printmedium die Flaschenpost möchte regelmäßig mit neuen Texten als Jahresrückblick und anderen Infos gefüttert werden.

Neu dabei ist der sogenannte Spitzentalk. Ähnliches gab es vor einiger Zeit schon einmal unter dem Namen „Brennpunkt Themenzirkel“. Hierbei werden aktuell politische Themen oder allgemeine Grundsätze diskutiert.

Ebenfalls ganz neu ist die Gartengruppe, welche sich stets bemüht, aus dem doch anfangs verwahrlosten Garten, ein kleines Paradies zu schaffen, in welchem mensch sich wohl fühlen und einfach die Seele baumeln lassen kann.

Viele sportliche Jugendliche sind aktiv in der Downhill Crew und neuerdings entsteht auch die Gruppierung „Love Climbing Hate Work“. Die kletterbegeisterten planen eine Möglichkeit, an der Spitzenfabrik klettern zu können. Einige treffen sich auch regelmäßig zum boxen, wer also darauf Lust hat, meldet sich einfach!

Hast du Bock dich zu engagieren, deine Kreativität auszuleben oder ein neues Hobby für dich zu entdecken? Bei uns bist du herzlich willkommen und wir freuen uns riesig über jeden neuen Menschen, welcher genau so motiviert ist, wie wir.