DDJ work in progress und dopl67

Hallo ihr lieben,

heute eine Meldung von der Großbaustelle auf allen Ebenen und mal eine etwas andere Plena Einladung. Verbunden ist diese gleich mit einem kurzen Bericht und Bildern der letzten Tage und dem Geschehen rund ums Dorf der Jugend und den unterschiedlichsten Aktionen. Wer im übrigen noch keine Idee hat wie er die Schulferienwoche nach Ostern verbringen soll der ist bei uns genau richtig! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

Wie beim letzten dopl besprochen wurde diese Woche endlich damit begonnen in der Augustinergasse in Grimma ein bisschen Farbe an eine ziemlich lange Mauer zu bringen. Die ersten Bilder dieser Arbeit gibt es unmittelbar mit diesem Beitrag und hier ein großes Dankeschön an die mitwirkenden. Weiterhin ein riesiges Dankeschön geht an unsere AG Garten, die sich diese Woche der Gestaltung und Bepflanzung rund um das Containercafé gewidmet hat. Denn am morgigen Donnerstag den 29.03.2018 werdet ihr am Mulderadweg ab 16 Uhr wieder mit Kaffee und Kuchen versorgt. So eine Saisoneröffnung muss natürlich ordentlich gefeiert werden deshalb gibt es ab 20 Uhr auch noch musikalische DJ Umrahmung der ganzen Angelegenheit. Näher Infos gibt es in der dafür angelegten Facebookveranstaltung! Also nicht verpassen und vorbei kommen! Eure DJs Famous PO und 161kgPU sind bestens vorbereitet 😉

Im allgemeinen werden wir euch in den kommenden Wochen auch viel mehr über das Containercafé und dessen Funktion im Rahmen des Projektes berichten. Wir haben einiges an Gehirnschmalz über den Winter dafür verbrannt und ne Menge Ideen gesammelt und bisschen Strukturbastelein betrieben die wir euch Stück für Stück transparent darstellen werden.

Aktuell laufen auch die Baumaßnahmen im Veranstaltungsraum auf Hochtouren, es wird gemauert und wir arbeiten uns Stein für Stein an den zukünftigen, ersten Diskriminierungsfreien und durch Jugendliche verwalteten Veranstaltungsraum heran. Dafür brauchen wir allerdings noch Unterstützung und tatsächlich finanziellen Support! Dazu werden in den kommenden Wochen auch noch Spendenaufrufe gestartet, bei dessen Verbreitung wir uns sehr über eure Unterstützung freuen würden.

Da wir gerade intensiv in den Baumaßnahmen und den Vorbereitungen für die Eröffnung des Containercafé’s stecken laden wir zwar hiermit öffentlich für unser dopl67 ein, wollen aber Morgen spontan entscheiden ob wir es schaffen uns die Stunde heraus zu nehmen. Vielleicht finden wir ja auch die Möglichkeit bei der CoCa Eröffnung spontan bei Kaffee und Kuchen die Tagesordnung abzuarbeiten.

Diese sieht im übrigen so aus:

dopl67 29.03.2018 18 Uhr Alte Spitzenfabrik – Dornaer Weg 2, Grimma

Bestätigung oder Zusätze Tagesordnung

Festlegung Moderation und Protokoll

Abfrage Protokoll – Anmerkungen – Kritik

Informationen/Auswertungen zu:

Info AGVA Plenum
Info CO#13 Plenum
Info Containercafé Eröffnungen/GbR/etc.
Info Stand Homepage Mailserver
Graffitiworkshops
Gartenideen und Planung 2018 (Luise)
Info von St. Augustin denkt bunt
Aktueller Stand Planung Baumaßnahmen – Next Steps
Info Tätigkeit Aktivitäten FJZ Vorstand
Info zu aktuellen Tätigkeiten Ruven und Pudding

Anfragen und/oder für Ideenpool:

IHR habt Bock? Wir auch? Fühlt euch frei vorbei zu kommen und eure Idee euer Anliegen/Veranstaltungs/Projektanfrage vorzutragen oder schreibt eine Mail an uns…!

– Anfrage Siebdruckworkshop für Ev. Schulzentrum

Begleitdokument für spontane Anfragen und zum einlesen für alle BITTE spontane Anfragen bis 1h vor dem Plenum in Dokument eintragen!

Diskussion/Aufgaben Verantwortlichkeiten:

– 14 tägiger dopl Rhythmus auf 3 oder 4 Wochen setzen, eine aktuelle Pro und Kontra Liste gibt es im Protokoll des dopl66

Feedback von evtl neuen Teilnehmer_innen

Wer wissen möchte über welche Punkte wir beim dopl66 gesprochen haben dem sei ein Blick ins Protokoll empfohlen.

Die groben Punkte des dopl66 waren eine Diskussion zu einer evtl. Verschiebung des Rhythmuses für das dopl, da wir immer mehr kleinere Plenas haben und einige Menschen von uns fast jeden Tag an einem Plena teilnehmen. Allerdings sind wir dort noch nicht zu einem Konsens gekommen und führen die Diskussion munter weiter. Dann freuen wir uns das wir einen Termin für die Gestaltung des Nicolaiplatzes vereinbaren konnten, an welchem wir in einer Graffitiaktion das Häuschen des Platzes umgestalten wollen. Dies werden wir dann auch mit einem kleinen Event verbinden. Weiterhin freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder beim Tag der Offenen Tür im Tierheim Schkortitz einen leckeren Veganen Grill zu stellen und unseren Beitrag zum Fotoshooting zu leisten welches dort durchgeführt wird.

Was so in den kommenden Wochen noch alles ansteht findet ihr hier noch einmal komprimiert in den Terminen:

29.03.2018 16 – 22 Uhr Containercafé Opening 2018 – Alte Spitzenfabrik, Grimma
02.04.2018 18 Uhr Volxküche (Essen gegen Spende) – Alte Spitzenfabrik, Grimma
15.04.2018 13 Uhr Vegan Grill Tierheim Schkortitz – Marthaweg 41, Grimma/Schkortitz
15.04.2018 16 Uhr Singer/Songwriter Konzert mit Miles Oliver (Paris) – Alte Spitzenfabrik, Grimma
19.04.2018 18 Uhr Mitgliederversammlung FJZ e.V. – Alte Spitzenfabrik, Grimma
25.04.2018 Vortrag Tschernobyl-Katastrophe – Alte Spitzenfabrik, Grimma
29.04.2018 14:30 Uhr Konsens Workshop – Alte Spitzenfabrik, Grimma
15.05.2018 Gestaltung Nicolaiplatz – Nicolaiplatz, Grimma
31.08./01.09.2018 CROSSOVER#13 – Alte Spitzenfabrik, Grimma
13./14.09.2018 Sexismus im Deutschen HipHop Workshop – Alte Spitzenfabrik, Grimma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.